Fragen & Antworten

Warum Termine mit 2-3 Personen statt einzeln?

Sie haben interessante Gesprächspartner, lernen im geschützen Raum sich und die anderen neu sehen – und vergessen dabei die Kamera.

Statt verkrampftem “Fotografen-Lächeln” können Sie sich weiter zeigen, wie Sie sind. Dadurch entstehen ungewöhnliche, andere Bilder, als Sie es bislang gewohnt sind. Außerdem haben wir in der Regel dabei jede Menge Spaß gemeinsam.

Es sind während der gemeinsamen Shootings auch schon neue Projektideen und Freundschaften entstanden.

 

Warum ist das Angebot vor allem an Frauen gerichtet?

Ich möchte gezielt Frauen ermutigen, sich so anzuerkennen und zu zeigen, wie sie sind. Mit all ihren Facetten und Stärken. Jenseits aller Vergleiche und unereichbarer Ideale, wie sie in Modemagazinen oder über Instagram vermittelt werden. Daraus können wir uns gegenseitig Kraft geben und Neues schaffen. Dazu ist auch die gemeinsame Auswertung der entstandenen Bilder ein wesentlicher Bestandteil der Fotoshootings.

Natürlich freue ich mich auch über andere Anfragen. Schließlich meinten bereits die ersten Kundinnen, dass dieses Angebot auch etwas für ihre männlichen Partner wäre 🙂 .

 

Warum dauert so ein Termin 2-3 Stunden statt 30-60 Minuten?

Jede Person, jedes Gesicht ist individuell. Ich möchte mir Zeit nehmen für unsere Begegnung. Wir lernen uns so noch besser kennen und Ihre unterschiedlichen Facetten kommen dadurch noch mehr zur Geltung.

Außerdem nehmen wir uns gemeinsam Zeit, um die entstandenen Bilder zusammen zu betrachten, was ein wesentlicher Teil des ganzen Prozesses ist.

 

Wieviele Fotos entstehen in dieser Zeit?

Auch das ist ganz individuell: mal sind es “nur” 180, mal 1.800 Einzelbilder je Person.
Die große Anzahl an Fotos kommt beispielsweise bei Bilderserien von Bewegungsabläufen zustande.

 

Wo finden die Foto-Coaching-Termine statt?

In der Regel im Großraum Stuttgart. Je nach Anlass in meinen eigenen Räumlichkeiten in Benningen, in einem Mietstudio, im öffentlichen Raum, in Ihrem Büro, Haus, Garten, ….

Ich komme innerhalb Deutschland, Schweiz und Spanien (Andalusien / Mallorca) zu Ihnen.

 

Für wen ist dieses Angebot nicht geeignet?

Wenn Sie in jeder Hinsicht “perfekte” Bilder wollen – mit Styling, Ausleuchtung, Nachbearbeitung etc. –  kommen wir wohl nicht zusammen.
Dazu ist meine Vorgehensweise zu situativ und anders.

Mein Talent und Schwerpunkt liegt  im “Blick” und Natürlichkeit  – nicht in der technsichen Optimierung.

 

Gibt es auch noch Coaching-Termine ohne Fotografie
oder Fotografie ohne integriertes (Coaching-)Gespräch?

Natürlich biete ich weiterhin auch “normale” Coaching-Gespräche an, bei denen die Kamera im Schrank bleibt.
Fotografie ohne persönliches Gespräch kann ich mir aber inzwischen gar nicht mehr vorstellen.