Archiv der Kategorie: Termine

Das Foto-Experiment

Neue Sichtweisen für faszinierende Frauen

Du bist ein Mensch mit einer individuellen Persönlichkeit, hast schon einiges erlebt, und möchtest Dich so zeigen, wie Du bist. Oder noch tiefer herausfinden, wer Du wirklich bist.

Egal wie alt, wie groß, wie rund – es zählt Deine Persönlichkeit und Deine eigene Geschichte.

Vielleicht denkst Du, dass Du nicht fotogen bist?

Oder Du bist mit Deinen bisherigen Bildern unzufrieden, magst mal wieder was anderes als nur Selfies machen oder einfach mal was Neues ausprobieren?

Brauchst Du neue Bilder für Dich, Deinen Schatz, Deine Webseite oder Positionierung?

Dann freue ich mich auf Dich.

Ich verbinde meine jahrelange Coaching-Erfahrung mit meinem Herzensblick, der sich in meinen Fotos zeigt.

Es geht mir nicht um perfekt inszenierte und überarbeitete Bilder, sondern in erster Linie um Dich, natürlich, so wie du bist. Dass dabei noch authentische Momentaufnahmen entstehen, ist wunderbar. Diese kannst Du dann für Dich nutzen*).

 

Angebote experimentelles Foto-Coaching

Entdecke gemeinsam mit anderen Frauen Deine innere Schönheit und neue Seiten – und zeige sie. Bring hierzu Deine ganze Neugierde und Freude mit.
Du kannst auch gerne Deine eigene Kamera / Handy mitbringen.

Außerdem lernst Du Dich selbst und andere nochmals ganz neu zu sehen und zu schätzen. Alles weitere darf sich entwickeln.

Ich bin offen für Eure Fragen, Anregungen und Wünsche. Wir wählen unterschiedlichen Fokus, setzen uns ins rechte Licht, probieren verschiedene Sichtweisen.

Kleidung, Styling und Make-up einfach so, wie Du Dich wohlfühlst.

 

Schnupper-Abend

Montag, 21. Oktober 2019, 19:30 Uhr
2  Stunden,  2-5  Teilnehmerinnen
in Benningen am Neckar, Nähe S-Bahn.

Einführungspreis im Oktober 2019:   25 Euro  *)
Nach einem wunderbaren Start wird es im Dezember weitere Schnupper-Abende geben. Termine in Kürze hier. Bei Interesse bitte kurze Mail schicken.

 

Halber Tag indoor / outdoor

Mittwoch, 23. Oktober 2019, ca. 13 – 17 Uhr
in wunderschönem Ambiente innen / außen in Kirchheim/Teck (800 m zur S-Bahn)
mindestens 3 Teilnehmerinnen, Ankommen ab 12:30 Uhr

Einführungspreis im Oktober 2019:  100,00 Euro *)
Kurzfristig noch 1 Platz frei – Tel 07144 501 13 14
Anmeldung

 

Weitere Termine und Orte in Vorbereitung. Bei Interesse einfach Mail schicken.

 

Individuelles Gespräch mit Foto-Walk

Einzel-Termine in Deinem persönlichen (Arbeits-)Umfeld, bei Deinem Hobby oder Beruf oder mit Deiner Familie. Wir erabeiten dann gemeinsam die Vorgehensweise, um Dich und Deine Persönlichkeit ins Bild zu setzen. Dieser Prozess ist Teil des ganzen.

Termine, Ort und Preis nach Absprache, Dauer ca. 2-3 Stunden

 

Alle weiteren Fragen und Anmeldungen bitte per  E-Mail oder über das Kontaktformular.

 

 

*) WICHTIGER HINWEIS / RECHTLICHES

Die Handhabung und finanzielle Regelung der Nutzungsrechte / Urheberrechte sowie der ganze DSGVO-Kram der im Workshop entstandenen Bilder muss noch geklärt werden. Mir ist es wichtig, es einfach und branchenüblich zu handhaben und vor allem,  dass es für alle Beteiligten stimmig und eine win-win-Situation ist. Mein Wunsch ist: dass ich – Astrid Meyer – die Fotos und Feedbacks aus den ersten Schnupper-Workshops als Referenz und Beispiele für meine Werbung im Internet und Printmedien sowie nach Absprache für weitere Projekte wie Ausstellung, Buch, Kalender nutzen kann (anonymisiert oder auch mit Eurem  Namen und Link auf die Webseite der fotografierten Person, die Motive werden vor Veröffentlichung abgestimmt), und die Kundin die Fotos für sich nutzen darf, unter Nennung meines Namens als Fotografin.

 

**) Männer

Nach dem ersten Feedback der teilnehmenden Frauen ist klar: diese Workshops gibt es künftig auch für Männer geben.

 

Hintergrund-Info:

Dieses “Fotoprojekt”  ist der “Beta-Test” für ein ganz neues Format, in dem ich persönliche Gespräche und Fotografie verbinde. Beides läuft parallel. Daher nenne ich es auch Fotoexperiment. Ich habe ein grobes Konzept, aber die Arbeit mit der Kamera entwickelt sich mit Euch zusammen.

Mein Ziel ist es, Frauen in ihrem ganzen Wesen zu zeigen, sie zu ermutigen, sich beruflich und privat zu zeigen. Langfristig sollen dabei authentische Fotos für Flyer und Webseiten entstehen, und mit den ersten 12 Frauen ein individueller Foto-Kalender. (wenn Ihr beim Kalender teilnehmen wollt: es gibt 1 Frei-Exemplar für Euch, sowie weitere Exemplare zum Selbstkostenpreis)

Außerdem ist es für mich ein persönliches Herzensprojekt, in dem ich meine Kreativität wieder entdecke und neu ausprobiere, und das tue, wozu ich sonst meine Coaching-Klienten ermutige: gedankliche Barrieren überwinden und einfach zu starten, nicht perfekt, mit kleinen Schritten und learning by doing – anders geht’s nicht. Und wer weiß, was sich auch für Euch mutige Erst-Teilnehmerinnen dadurch entwickelt, welch neuen Freundschaften, oder Ideen.

Übrigens: es geht bei den Workshops nicht um irgendwelchen technischen Dinge und Einstellungen, erst recht nicht um inszenierten Hochglanz – sondern um beobachten, sehen und gesehen werden. Daher auch idealer Rahmen für diejenigen, die sich sonst nicht gerne ins Rampenlicht wagen.

Die Termine im Oktober sind zum Start zum Selbstkostenpreis. Ihr wisst selber, was eine Fotosession und ein Satz Bilder normalerweise kostet und wert ist.

 

Über mich:

Ich bin Anfang 50, seit 10 Jahren als Coach tätig, und habe schon immer gerne fotografiert. Nachdem ich bereits als Kind die ersten Fotoversuche mit der Agfa meiner Eltern unternommen habe, bekam ich zur Konfirmation eine kleine Minox, später stieg ich auf Kompaktkamera und dann auf Spiegelreflexkamera um. Bis 2008 habe ich nur analog fotografiert (also klassisch auf Negativ-Film) und mir erst 2009 meine erste Digitalkamera zugelegt. Daher ist meine Vorgehensweise davon geprägt, die Fotos schon beim Entstehen zu gestalten und möglichst wenig nachzubearbeiten. Ich liebe es vor allem, die Stimmung vorher zu beobachten, den richtigen Moment, die passende Perspektive auszuwählen.

2017/2018 war ich als Immobilienfotografin tätig und habe für Wohnbaugesellschaften deren Bestände fotografisch erfasst, d.h. tausende von Außenansichten von Wohnimmobilien angefertigt. Danach hatte ich erst mal keine Lust mehr auf Häuserfronten und Gesamtansichten. So habe ich mich zunächst auf Pflanzen und Details konzentriert, und entfalte nun meine Leidenschaft für individuelle Sichtweisen und Personenaufnahmen. Ich freue mich auf spannende Begegnungen – mit und ohne Kamera – mit Euch.

 

Kunden-Beispiel

ein Fotowalk mit Monika Bubel, Wal Botschafterin, in Köln. September 2019
Monika bietet Wal-Zimmer-Konzerte und Segeltörns zu den Walen und Delfinen bei Teneriffa an – mehr in diesem Youtube-Video

Herausforderung: ihre Lebendigkeit und Liebe zum Meer einzufangen, und dabei auch ihre anderen Seiten zu zeigen.

Diese Serie (Auszug) entstand während unseres Spaziergangs am Rhein bei einem Gespräch über unsere gemeinsame Liebe zu den Grindwalen.

 

 

 

So schaut Monika normalerweise in die Kamera:

So schaut Moni normalerweise in die Kamera :-)

Business Lunch mit Business Coach

 

Einfach mehr Kundenzufriedenheit

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung für Ihr Unternehmen. Doch wie können Sie angesichts von Zeit- und Kostendruck oder Mitarbeitermangel selbst mit einfachen Mitteln die Kundenzufriedenheit steigern?

table-71380_1280Diese Frage wird der Bund der Selbständigen in Ludwigsburg

am Mittwoch, 25. November 2015 ab 11 Uhr in einer verlängerten Mittagspause

im Wintergarten des Ratskeller Ludwigsburg, Wilhelmstraße 13,

näher beleuchten.

Astrid Meyer, Business Coach und Trainerin für wertschätzende Kommunikation führt mit einem Impulsreferat in das Thema ein. In der anschließenden Diskussion ist Raum für Erfahrungsaustausch und praktische, sofort umsetzbare Tipps für Ihren Unternehmensalltag.

 

Veranstaltung des BdS Ludwigsburg,

Anmeldung bei Stephan Wolf, 1. Vorsitzender Stadtverband Ludwigsburg,
Fax 07141 / 476727

 

Online-Terminbuchung Astrid Meyer

Reservieren Sie Ihren Termin doch einfach online

 

IMG_2956Buchen Sie hier einfach und unkompliziert Zeit für ein gemeinsames Gespräch –
egal ob erstes Kennenlerngespräch oder Coachingsitzung,
ob persönlich,  telefonisch oder per Skype.

Sollte der Online-Kalender keinen passenden Termin anzeigen, dann finden wir sicherlich auf dem herkömmlichen Weg noch gemeinsame Termine.

 

 

 

Lebensträume entdecken und verwirklichen – Wochenendworkshop

Sie habekite surf jumpn Träume, die im bisherigen Leben nicht richtig zur Geltung kommen? Manchmal sind Sie so vom Alltag überlagert, dass Sie sich gar nicht mehr an sie erinnern. Oder Sie haben sich noch nicht an die Umsetzung gewagt. In diesem Wochenende kommen Sie Ihren Sehnsüchten wieder nahe. Sie finden die Essenz heraus: Um glücklich zu sein, müssen Sie das tun, was Sie lieben. Sie erlernen Planungstechniken und kreative Methoden. Sie erfahren, wie Sie mit Problemen und Widerständen umgehen können. Am Ende dieses Workshops haben Sie etwas Wesentliches zur Erfüllung Ihres Traumes getan: den ersten Schritt!

Nach dem Wochenende gibt es  2 virtuelle Folgetreffen via Telefonkonferenz  à 1,5 Stunden  (mit allen Teilnehmern), um Sie bei der Umsetzung Ihrer nächsten Schritte zum Ziel zu unterstützen. Diese Termine werden im Kurs vereinbart.

 

Geeignet auch für alle, die schon immer mal ein Erfolgsteam besuchen wollten, aber nicht regelmäßig werktags abends Zeit haben.
Sowie für diejenigen, die bereits ein Erfolgsteam oder Wochenende nach Barbara Sher besucht haben, und nun weiter an ihren Träumen und deren Realisierung dran bleiben wollen.

 

Termin

neue Termine in Vorbereitung – senden Sie bei Interesse bitte eine Anfrage

 

Kursleitung

Astrid Meyer, Dipl. Betriebswirt (FH), systemischer Business Coach,
lizenzierte Erfolgsteams-Leiterin nach Barbara Sher,
Barbara Sher Coach (Barbara Sher),

 

Lesen Sie hier ein paar Erfolgsgeschichten  und Teilnehmerstimmen von früheren Kurs-Teilnehmern

 

 

Wie kann Kommunikation im Alltag gelingen?

Wie kann Kommunikation im Alltag gelingen?

Unsere Art zu kommunizieren kann trennen oder auch verbinden

 

Streit zwischen einem PaarEs gibt immer wieder Situationen, bei denen man sich hinterher fragt, wie es dazu kommen konnte. Manchmal reicht ein Wort aus, das der andere falsch versteht, und schon gerät man aneinander.

Es wird oft viel gesagt, aber nicht wirklich miteinander geredet.

Oder zwar miteinander geredet, aber nicht richtig zugehört.

Lernen Sie den Unterschied kennen, zwischen einer Sprache voller (Vor-)Urteile, Beschuldigungen, Rechtfertigungen und einer wohlwollenden Gesprächshaltung, mit dem Fokus auf das, was ist, auf menschliche Gefühle und Bedürfnisse, als Basis für gelungene Kooperation und Kommunikation.

Erfahren Sie, wie sich gewohnte Kommunikations- und Verhaltensmuster auswirken und entdecken Sie Alternativen.

Lernen Sie Möglichkeiten kennen,

• wie achtsame Kommunikation Ihr Leben und Ihre Beziehungen bereichern und verändern kann,

• wie Sie in Konfliktsituationen neue Sichtweisen entwickeln können,

• wie Sie gemeinsame, langfristig tragbare Lösungen entwickeln

• wie Sie in Gruppen Entscheidungen treffen, bei denen alle berücksichtigt werden

• wie eine wertschätzende Kommunikation sich positiv auf Ihr Familienleben oder Betriebsklima auswirken kann,

und reduzieren damit Stress, Ärger und Konflikte und deren Folgen.

 

Referentin:
Astrid Meyer, Dipl. Betriebswirtin (FH), Ludwigsburg

nächster Termin:

individuelle Workshops für Ihre Firma /  Gruppe auf Anfrage

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein Vorgespräch

Bildquelle: Ehepaar: Fotolia_49268654, Bernd Leitner Fotodesign;

didacta – die Bildungsmesse in Stuttgart

DD_11_P_276_grVom 25. – 29. März 2014 findet in Stuttgart die Messe “didacta 2014“. Als größte internationale Bildungsmesse bietet sie Angebote von mehr als 900 Ausstellern und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Pädagogen und Personalverantwortliche. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Die Messe legt neben dem Schwerpunkt “schulische Bildung”  nun auch einen stärkeren Fokus auf die “berufliche Bildung und Qualifizierung”.

Zertifizierte Trainingsangebote, vorbildliche Konzepte für das Lehren und Lernen über die klassische Ausbildung hinaus sowie Erfolg versprechende Strategien der Personalarbeit sind Kernpunkte dieses Angebots. Ausbilder, Personalverantwortliche, Trainer, Berater und Coaches finden hier alles, was sie für die erfolgreiche Ausführung ihres Berufs benötigen.

Ein umfangreiches Vortrags- und Rahmenprogramm ergänzt die Messe.

Vielleicht treffen wir uns ja dort?

Ich werde am Mittwoch, 26. März, am Stand von Gabal e.V. sein (Halle 6, Stand C73) sein,
am Dienstag, 25. März 2014 um 12:30 Uhr auf der Aktionsfläche Training eine Aktion
zum Thema “gemeinsam geht’s besser als einsam” anbieten,
und am Samstag, 29. März 2014, ab 14 Uhr einen Vortrag zu
Erfolgsfaktor Empathie
im DVWO-Forum halten. (ICS, C8.1)

Astrid_meyer-Ludwigsburg-auf-Messe-Stuttgart

didactaBanner_234x60

 

 

 

 

Fotos:
Fahnen: Pressefoto Messe Stuttgart,
Portrait: eigenes Bild,

Herzenswünsche 2014 erfüllen

Wege finden, Entscheidungen treffen, Träume verwirklichen, spielerisch entdecken wo will ich hin, Anstöße, Anregungen und Impulse bekommen

Wie wir unsere geheimen Wünsche auf den Weg bringen können – ein Miniworkshop

Was will ich überhaupt und welche Wünsche habe ich eigentlich?Herzenswünsche 27.1 (15)

Du weißt gerade nicht, wie du dich entscheiden sollst – in welche Richtung soll es gehen.

Ein neues Jahr hat wieder begonnen und das  ist wieder mal ein Anlass, innezuhalten, und zu schauen: Wo will ich hin? Wie mache ich dieses Jahr zu einem besonderen Jahr?

Möglicherweise hast du dir auch die Frage gestellt: Was will ich überhaupt und welche Wünsche habe ich eigentlich?

“Herzenswünsche erfüllen” wird eine Gelegenheit sein, zu erkennen:

• Was du vielleicht insgeheim auch schon lange ändern wolltest
• Womit du möglicherweise seit langem nicht mehr zufrieden bist
• Welches Dauer-Problem dich eventuell schon lange beschäftigt
• Was für dich wirklich entscheidend ist – was dir wirklich wichtig ist.

Wir geben dir die Gelegenheit, für dich zu entdecken, was du tatsächlich vom neuen Jahr erwartest, ohne dass es dir bewusst ist. Entdecke, welche Sehnsüchte und Hoffnungen du hast und welche Ziele sich dahinter verbergen.

 

Die Vorgehensweise ist ganz einfach:
Du kommst und bringst 3-4 Stunden Zeit, 20 Euro, einige Zeitschriften, die du nicht mehr brauchst, sowie Schere und Klebstoff mit.

Herzenswünsche 27.1 (6)Termine:
Samstag, 18. Januar 2014, ab 14 Uhr
Samstag, 8. Februar 2014,  ab 14 Uhr

Ort: Solitudestraße 2-4, Ludwigsburg

Was du dann mit nach Hause nimmst, wird dich vielleicht überraschen. Es kann eine Antwort auf viele deiner Fragen, Wünsche oder Probleme sein, vielleicht auch schon ein Fahrplan für das ganze Jahr 2014.

Zunächst ein kleiner Schritt in das beginnende neue Jahr 2014, vielleicht ein erster Schritt zu deinem eigenen Lebensziel.

 

zusammen mit Walter Dieterich

weitere Termine mit Walter

gemeinsam Träume verwirklichen

NEU: Ab 26. Mai 2014
Erfolgsteam in Ludwigsburg

winner

Lebensträume und Berufsziele entdecken und verwirklichen

montags, 8 Abende, 18:30 Uhr – 21:30 Uhr

 

Termine:  montags- wöchentlich außer Pfingstmontag
(sollte einer der Termine nicht passen, melden Sie sich bitte trotzdem)

Weitere Informationen zu Erfolgsteams

Kurskosten: 348,00 € / 8 Abende, (inkl. 19% MwSt)
Ort: Ludwigsburg Mitte

inkl. umfangreicher Kursmaterialien,
Bonus: 30 Minuten individuelles Telefoncoaching –
einlösbar während der Kursdauer bis 3 Monate nach Kursende

zuzüglich Original-Buch “Wishcraft” von Barbara Sher

 

 

Bild: Fotolia_50916410_XS

Übungs- und Vertiefungstag „gewaltfreie Kommunikation“

Streit zwischen einem PaarSie haben die sogenannte „gewaltfreie Kommunikation“ in einem Einführungskurs kennengelernt und wollen sie nun intensiv üben oder einzelne Aspekte vertiefen, dann ist dieser Tag ideal für Sie. Auch wenn Sie schon länger mit der Grundhaltung und den 4 Schritten vertraut sind, können Sie hier Ihre Fragen stellen und Ihr Wissen auffrischen.

Neben der Vertiefung einzelner theoretischer Aspekte liegt der Schwerpunkt an diesem Tag auf dem persönlichen Erleben und Erfahren von wertschätzender Kommunikation.

Themen können sein:

ein „nein“ hören
aufrichtig „ja“ und „nein“ sagen
Dankbarkeit ausdrücken
Feedback geben
Teilaspekte der 4 Schritte
aktuelle eigene Fälle.
Umgang mit den gegenseitigen großen Erwartungen für Heiligabend

Mittagspause nach Absprache.
Sie können sich ein Vesper mitbringen oder in einem der umliegenden Lokale / Imbisse etwas essen.

 

Wann:
Samstag, 15. Februar 2014 10:00 – 17: 00 Uhr
Samstag, 5. April 2014 10:00 – 17: 00 Uhr

Preis: 
Firmenkunden: 280 Euro zzgl. MwSt. /Person /  Tag
Selbstzahler: 95 Euro inkl. MwSt. / Person / Tag

Wo:    Solitudestraße 2-4, 71638 Ludwigsburg

Anmeldung bitte frühzeitig, spätestens bis 1 Woche vorher, Mindestteilnehmerzahl 5

Bild: fotolia 49268654_XS, Bernd Leitner fotodesign

Durchstarten zum Jahreswechsel – kompakt

kite surf jumpEin Wochenende für Ihre Träume und Wünsche

Entdecken Sie im geschützten Raum Ihre Herzenswünsche und finden gemeinsam mit den anderen Teilnehmern konkrete Wege und Möglichkeiten, Ihre Träume wahr werden zu lassen.

Legen Sie damit schon vor dem Jahreswechsel das Fundament für Ihren Start in ein neues, erfolgreiches Jahr.

Termin:

Samstag, 25. Januar2014, 10:30 – 21:30 Uhr
Sonntag, 26. Januar 2014, 10:00 – 14:30 Uhr

(am Samstag jeweils 1,5 Stunden Pause für Mittag- und Abendessen, Sonntag Vesperpausen zwischendurch)

Ort: Ludwigsburg Mitte

248,00 € (inkl. 19% MwSt und Getränke)

Fragen und Anmeldung

Dieses Wochenende ist eine Alternative für alle, die aus zeitlichen Gründen nicht an einem Erfolgsteam-Abendkurs teilenehmen können, aber den ersten Schritt hin zur Traumverwirklichung gehen wollen.

 

weitere Termine