Wertschätzende Kommunikation

Unsere Art zu kommunizieren
kann trennen oder auch verbinden

 

Es wird oft viel gesagt, aber nicht wirklich miteinander geredet.
Oder zwar miteinander geredet, aber nicht richtig zugehört.

Lernen Sie den Unterschied kennen, zwischen einer Sprache voller (Vor-)Urteile, Beschuldigungen, Rechtfertigungen und einer wohlwollenden Gesprächshaltung, mit dem Fokus auf das, was ist, auf menschliche Gefühle und Bedürfnisse, als Basis für gelungene Kooperation und Kommunikation.

Erfahren Sie, wie

eine bewusste Kommunikation Ihr Leben und Ihre Beziehungen bereichern und verändern kann,

Sie in Konfliktsituationen neue Sichtweisen entwickeln können,

eine wertschätzende Kommunikation sich positiv auf Ihr Betriebsklima auswirken kann,

die Umsetzung Ihrer Firmenwerte und Leitbilder in den Alltag erleichtert.

und reduzieren damit Stress, Ärger und Konflikte und ihre Folgekosten

 

Für die Vermittlung von Grundlagen einer wertschätzenden Gesprächshaltung biete ich

  • Vorträge
  • offene Seminare
  • Einführungskurse
  • Vertiefungstage (zum Üben und Vertiefen für Anfänger nach einem Einführungskurs, zum Auffrischen für Fortgeschrittene)
  • firmeninterne Seminare
  • Prozessbegleitung
    (z.B. interne Veränderungen, Einführung Firmenleitbild, arbeitsplatz- oder abteilungsbezogen)
  • Einzeltrainings = Einführung und Übung der wertschätzenden Kommunikation im Rahmen von Einzelcoaching

 

Mögliche Schwerpunktthemen (Beispiele)

  • Bedeutung und Auswirkungen von konkurrenzorientiertem Verhalten
    Kooperationspotenziale erkennen und nutzen
    Wie kann Kooperation gelingen – Chancen und Grenzen
  •  Gemeinsame Lösungen entwickeln
  •  Gemeinsam geht’s besser als einsam – Tipps und Methoden für den Alltag
  •  Entscheidungsfindung in Gruppen (Systemisches Konsensieren)
  •  Elemente aus der „gewaltfreien Kommunikation“ (Bedürfnisorientierung)
  •  Exkurs: Gemeinwohlökonomie – ein alternatives Wirtschaftsmodell
  • Stressprävention durch neue Sichtweisen und klare Kommunikation
    Stressfaktoren erkennen, verstehen und gesündere Verhaltensweisen entwickeln
    Mit klaren Aussagen entspannter durch den Alltag
    auch mal “Nein-Sagen”
  • Feedback, Lob und Kritik wertschätzend ausdrücken und annehmen
    Ich-Botschaften klar formulieren und aktiv zuhören
  •  Hinter jedem NEIN steht auch ein JA – aufrichtig JA und NEIN sagen
  • wertschätzende Kommunikation als Kraft- und Motivationsquelle kennenlernen
  •  Erkennen, wie sich gewohnte Kommunikations- und Verhaltensmuster auswirken und Alternativen kennenlernen
mehr
Anfrage
  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. (gültige EMail-Adresse erforderlich)
  5. (erforderlich)
 

cforms contact form by delicious:days